U14-2 auf Platz zwei

Der Zulauf ist groß im Nachwuchs der Itzehoe Eagles, erstmals schickten sie deshalb zwei U14-Teams in Rennen. Die zweite Mannschaft schlug sich sehr gut in der Bezirksliga und sicherte sich den zweiten Platz.

„Anfangs waren noch Probleme in der Mannschaft, da wir ja völlig neu reingewürfelt wurden und erst noch ein Team werden mussten“, schildert Coach Jonas Jansons. Doch dass dies erfolgreich umgesetzt worden sei, beweise schon die gute Platzierung am Ende. Besonders eingeprägt hat sich ihm eine der letzten Partien gegen Norderstedt, in der viele Leistungsträger fehlten. Hart erkämpft sei der Sieg gewesen – auch wenn das 75:41 nicht danach klingt. Doch im letzten Viertel zeigten die Eagles, was in ihnen steckt und bauten die Führung auf mehr als 30 Punkte aus – inklusive spektakulärem Korb von der Dreierlinie in der Schlussekunde.

Ein würdiger Abschluss für eine gelungene Premierensaison!