U12 wieder im Einsatz

Ein Sieg, zwei Niederlagen - das war die Bilanz der U12 der Itzehoe Eagles in der zweiten Qualifikationsrunde auf Landesebene, die in Reinbek ausgetragen wurde. Coach Patrick Elzie hatte nur sieben Spieler im Kader, die gleich im ersten Spiel auf die Gastgeber trafen. Es sah gut aus für die Eagles, die nach dem dritten Viertel mit 21:12 führten. Doch dann habe im vierten Viertel die Konzentration gefehlt, so Elzie. Fehlpässe und vergebene Chancen waren der Grund, dass die Partie doch noch mit 29:32 verloren ging.

Die Enttäuschung saß tief, umso engagierter gingen die Itzehoer in die zweite Partie gegen den Kieler TB. Mit Bravour hätten sie dort ihre Aufgaben erledigt, so Elzie. Das Ergebnis war eindeutig: 44:12 für die Eagles.

Nun sollte auch noch ein Sieg her gegen den TSV Kronshagen. Der allerdings war sehr gut besetzt und erwischte auch einen guten Start mit einem 12:3 nach dem ersten Viertel. Davon erholten sich die Eagles nicht mehr, der Gegner dominierte und siegte mit 31:17.

Die Einteilung der Staffeln für die kommende Saison steht noch aus. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok