Jetzt geht's richtig los

Mit 15 Mannschaften sind die Itzehoe Eagles in dieser Basketball-Saison im Punktspielbetrieb vertreten. Einige Herrenteams sind seit Wochen aktiv – für die meisten beginnt die Spielzeit erst jetzt nach den Herbstferien. Allein am kommenden Wochenende stehen insgesamt zwölf Partien auf dem Spielplan. Auch die Damen als Flaggschiff der weiblichen Abteilung starten.

In der Vorsaison hatte sich das Team für die Oberliga qualifiziert und mit dem zweiten Platz einen Erfolg erzielt. Als Aufsteiger seien sie noch der Newcomer der Liga gewesen, „in der zweiten Saison in der Oberliga wird es ganz sicher nicht leichter“, sagt Coach Michel Krohn. Für das Saisonziel Klassenerhalt wurde hart trainiert, nicht nur in der Halle, sondern auch im Stadion und im Kraftraum. Vier Teams bestreiten jeweils vier Partien gegeneinander, die Eagles treffen auf die zweite Mannschaft des Kieler TB, die Lübecker TS und Aufsteiger BBC Rendsburg 2. Alle drei Gegner seien stark und dürften nicht unterschätzt werden, so Krohn, der sich auch über eine wachsende Damenabteilung freut: Sein Kader ist größer geworden, zudem trainiert eine zweite Damenmannschaft. Und der Nachwuchs kommt: Auch drei weibliche Teams in den Altersklassen W12, W14 und W16 starten an diesem Wochenende in die Saison. Die erste Damen bestreitet ihr Auftaktspiel am Sonnabend um 16 Uhr in der Halle der Kaiser-Karl-Schule gegen den Kieler TB 2.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.