117 Punkte Vorsprung

Rekordsieg für die W14 der Itzehoe Eagles: Gegen die Lübecker TS gewann sie mit 128:11 (32:4, 34:1, 22:2, 40:4).

Schon das Hinspiel hatten Eagles dreistellig gewonnen, zur Rückpartie traten die Lübeckerinnen, viele von ihnen erst seit kurzem am Ball, nur zu sechst an. So war schon vor dem Spiel klar, dass es eine eindeutige Angelegenheit werden würde für die Eagles-Mädchen, die bereits als Landesmeisterinnen feststehen. Die Vorgabe war, schnell und gut zusammenzuspielen, was streckenweise gut gelang gegen überforderte Gegner. Allein im dritten Viertel haperte es bei den Eagles etwas im Abschluss, das änderte sich aber im vierten Viertel wieder.

Eagles: Jordis (38), Pauline (22), Fabienne (16), Lena (14), Moya (10), Samira (10), Leni (6), Anouk (4), Svea (4), Giulia (4), Ronja, Luisa.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.