Erfolg für U10 und U11

Zwei Teams der Itzehoe Eagles fuhren zum BVSH-Miniturnier in Kaltenkirchen. Gespielt wurde in den Altersklassen U10 und U11, insgesamt waren sieben Mannschaften aus Norderstedt, Lübeck, Itzehoe, Kellinghusen, Kisdorf und Kaltenkirchen dabei und maßen sich auf zwei Feldern. Gespielt wurde nach den neuen DBB- und BVSH-Minispielregeln, aber noch nicht auf 2,60 Meter hohe Körbe - so lautet künftig die Vorgabe. Dennoch war das Turnier ein voller Erfolg, wie der BVSH feststellt. Das können die Eagles nur bestätigen: Sowohl in der U10, betreut von Fabio Galiano (Bild unten), als auch in der U11, betreut von Joshua Adomat und Patrick Elzie (Bild oben), konnten sie Urkunden für den ersten Platz mit nach Hause nehmen. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok