Parterschaft mit JP Immobilien

Das Unternehmen ist noch jung und hat dennoch schon deutliche Spuren hinterlassen. An der Lindenstraße/Ecke Grunerstraße in Itzehoe hat JP Immobilien bereits einen Neubau fertig gestellt, das nächste große Projekt mit Wohnungen und Geschäftsräumen im Feldschmiedekamp steht in den Startlöchern, auch in Uetersen ist die Firma mit Sitz in der oberen Feldschmiede aktiv. Jetzt geht sie eine Partnerschaft mit den Itzehoe Eagles ein.

„Wir haben noch viel vor in der Stadt und wollen bekannter werden“, sagt Inhaber Julian Picklapp. „Die Itzehoe Eagles sind nicht nur ein gutes Aushängeschild für Itzehoe – und damit auch für uns –, sie sprechen auch eine für uns interessante Zielgruppe an. Zudem ist das Projekt der Eagles ebenso ambitioniert wie wichtig für Stadt und Region. Deshalb unterstützen wir es gern als Business Partner.“

JP Immobilien tritt nicht nur als Bauträger auf, zu den Leistungen gehören auch die Bewertung, der Kauf und der Verkauf von Immobilien. Dabei setzt das Unternehmen auf fachliche Kompetenz, Engagement und Begeisterung. „Wir sind immer auf der Suche nach Partnern, die mit uns zusammen wachsen wollen“, sagt Stefan Flocken, Vorstandsmitglied und Teammanager der Mannschaft aus der BARMER 2. Basketball Bundesliga. „Genau wie JP Immobilien haben auch wir noch große Pläne – insofern passt es einfach.“

Das Unternehmen wird in der Halle ebenso präsent sein wie auf der Alltagskleidung der Eagles. Basketball sei in Itzehoe längst eine große Sache, sagt Sarah Lühr, bei JP Immobilien zuständig für Projektmanagement, Marketing und Verkauf. „Wir freuen uns, dass wir bei der weiteren Entwicklung dabei sind. Und natürlich sind wir schon sehr gespannt auf den Saisonstart Ende September.“

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok