Starker Start

Als Basketballtrainer hat Patrick Elzie schon viel gesehen. Und doch war er überrascht: „Ihr seid gut!“ Wenn der Headcoach der Itzehoe Eagles das sagt, muss es stimmen. In der Tat: Die Teilnehmer der BARMER VReG Basketball Challenge zeigten schon beim ersten Training ansehnliche Spiele und großes Engagement.

Die Resonanz war groß: 30 Aktive aus sechs Firmen hatten sich eingefunden zu dem Angebot, dass die BARMER Itzehoe gemeinsam mit der Volksbank Raiffeisenbank und den Eagles ins Leben gerufen hat. „Ich werde euch nicht quälen“, versprach Elzie, der von den Zweitliga-Spielern Lars Kröger und Joachim Feimann unterstützt wurde. Er hielt Wort, aber außer Atem kamen die Neu-Basketballer trotzdem.

Wöchentlich wird dienstags von 18.30 bis 20 Uhr in der Halle der Kaiser-Karl-Schule trainiert, und zwar nicht nur Basketball: Es handelt sich um ein ganzheitliches Sportangebot. „Neue Firmen können jederzeit einsteigen“, sagt Thomas Buschmann von der BARMER in Itzehoe. Anmeldungen per Fax an 0800 333004 601-299 oder per E-Mail an thomas.buschmann@barmer.de.

Mehr Infos zum Thema findet ihr hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok