Camp in den Herbstferien!

Es tat richtig weh, als das Stadtwerke-Camp in den Osterferien ausfallen musste. Die Corona-Krise ließ keine andere Wahl. Corona ist immer noch da, aber ein Camp verhindert das Virus im Moment nicht. Deshalb findet in den Herbstferien von Montag bis Mittwoch, 12. bis 14. Oktober, wieder das Stadtwerke-Camp statt.

Teilnehmen können Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 17 Jahren, Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene. Trainiert wird täglich von 9 bis 17 Uhr, und das Angebot reicht unter der Regie von Eagles-Minitrainerin Kim Lebowski weit über Basketball hinaus. Nur ein Beispiel: In Zusammenarbeit mit der Novitas BKK wird es Einheiten zu gesunder Ernährung geben - die die Teilnehmer des Camps natürlich auch bekommen. Weitere Infos zum Programm folgen, aber sicher ist: Headcoach Patrick Elzie und die Zweitliga-Profis sind beim Camp dabei. Und auch die Übernachtung im Hüttendorf der Stadtwerke im Schwimmzentrum ist wieder möglich, natürlich mit Schwimmbad-Nutzung.

Die Kosten für das Camp betragen 99 Euro, mit Übernachtung 110 Euro. Für Geschwisterkinder gibt es 15 Euro Rabatt.

Schnell den Platz sichern! Zur Anmeldung geht es hier. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.