Fehrs-Schule holt Pokal

Schon das erste Turnier im Dezember hatten sie gewonnen – und auch beim zweiten Turnier des Schuljahres lagen die jungen Basketballer der Fehrs-Schule Itzehoe ganz vorn. Sie holten sich den Pokal in der Assist-Schulliga der Itzehoe Eagles in der Saison 2018/19.

Erstmals war Hohenlockstedt der Austragungsort, erstmals wurde nicht am Wochenende gespielt, sondern an einem Schultag aufgrund eines intensivierten Kontakts der Eagles mit der Kreisschulsportbeauftragten Ilka Linow. „Eine tolle Zusammenarbeit“, sagte sie in Richtung von Eagles-Vorstandsmitglied Michael Bansemer, Organisator des Turniers. „Das werden wir weiter ausbauen.“

Der Start in Hohenlockstedt war noch holprig, mit fünf Teams waren weniger am Ball als sonst. Probleme erkannt, daraus werde für die Zukunft gelernt, sagte Bansemer. Die Mannschaften trafen in Hin- und Rückrunde zwei Mal aufeinander und gaben alles auf dem Feld – manche Spiele wurden erst per Shootout an der Freiwurflinie entschieden. Vor allem aber hatten die Kinder Spaß, wie sie bei der Siegerehrung auf Frage von Eagles-Cheftrainer Patrick Elzie bestätigten.

Damit war das Hauptziel des Turniers erreicht, das zum Nachwuchsprogramms Assist der Eagles gehört. Dieses wird gefördert von den Stadtwerken Itzehoe, der Stiftung des Lions-Clubs Itzehoe und der Novitas BKK, die wie gewohnt die Sportler mit frischem Obst versorgte. Der Förderverein der Grundschule übernahm das Catering, Stephan Henning sorgte für Musik und guten Ton, Jugendliche von der Wilhelm-Käber-Schule besetzten das Kampfgericht. Als Coaches der Teams und Schiedsrichter fungierten wie immer Spieler und Trainer der Eagles. Jubeln durfte schließlich Fabio Galiano mit der Fehrs-Schule, die nur zwischendurch gegen Hohenlockstedt 1 einmal ins Straucheln geraten war.

Die Platzierungen:

  1. Fehrs-Schule

  2. Grundschule Wellenkamp

  3. Hohenlockstedt 1

  4. Grundschule Edendorf

  5. Hohenlockstedt 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok