U18 siegt im Topspiel

Das war wirklich ein (Herbst-) Meisterstück!“ So klingt ein zufriedener Coach – und Peter Schmidt war sehr zufrieden mit der männlichen U18 der Itzehoe Eagles. In der Landesliga holte sie einen deutlichen 88:54-Erfolg beim Ellerbeker TV.

Konzentriert spielen, stark verteidigen, die Bretter beherrschen, das war der Plan gegen den direkten Konkurrenten. Das klappte: In einer intensiven Partie lagen die Gäste schnell 8:2 vorn, ließen den Gegner beim 10:10 noch einmal ins Spiel, fuhren dann aber die Intensität in der Verteidigung hoch. So setzten sich die Eagles ab bis auf 36:21.

In der Halbzeitpause motivierten sich die Itzehoer noch einmal, um Ellerbek gar nicht mehr ins Spiel kommen zu lassen. Was folgte, war ein 14:3-Lauf, die Partie war entschieden. „Aber das Team hat wirklich toll weitergespielt und auch im letzten Viertel, als Zeit- und Punktemanagement gefragt waren, richtig viele gute Entscheidungen getroffen“, so Schmidt. Bis zum Schluss gab es keinen Einbruch: „Es war im Topspiel die beste Saisonleistung.“ Auch die Punkte wurden gut verteilt, der Coach freute sich über einen „sehr reifen und erwachsenen Auftritt“. Damit liege das Team klar auf Meisterkurs.

Eagles: Tom 20, Maik 3, Jöran 19, Lukas 23, Niklas 2, Simon 20, Hannes 5.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok