Dezimiert ohne Chance

Nur mit sieben Spielern reiste die männliche U14 zur ersten Qualifikation auf Landesebene für die Norddeutsche Meisterschaft. In Rendsburg gab es zwei Niederlagen.

Beim Auftakt gegen den gastgebenden BBC Rendsburg lagen die Eagles schnell mit 0:12 zurück und konnten auch danach nur wenig entgegen setzen. Am Ende stand ein 36:84 (9:22, 8:19, 9:24, 10:19). Die Punkteverteilung: Henrik 11, Oliver 10, Timm 7, Jakob 4, Ali 2, Japdip 2, Hashim.

Dass die zweite Partie gegen die Lübecker TS schwer werden würde für das dezimierte Team, war klar. Dennoch hielten die Eagles gut mit und lagen zur Halbzeit mit 18:27 zurück. Ein guter Start in die zweite Hälfte brachte das Team von Thorben Haake und Bruno Stephan bis auf 26:27 heran, danach wuchs der Rückstand wieder bis zum 53:69-Endstand.

Punkte: Timm 19, Henrik 10, Hashim 7, Jakob 7, Oliver 6, Ali 2, Japdip 2.

 


© 2020 Itzehoe Eagles. All rights reserved. Powered by DRI Rossdata GmbH.