Krimi-Sieg für Dritte

Das war ein harter Kampf für die dritte Herrenmannschaft der Itzehoe Eagles - und er endete mit einem Erfolg beim Kieler TB 3. Dank eines starken letzten Viertels siegte das Team von Dennis Wesselkamp mit 64:62 (7:15, 17:21, 17:18, 23:8).
Die Partie startete auf beiden Seiten langsam. 1:0 führten die Eagles in der dritten Minute nach erfolgreichem Freiwurf von Ragnar Menzel. Ihren nächsten Punkt machten sie in der achten Minute, wieder durch Freiwurf. Erst kurz darauf gelang der erste Feldkorb. So ging das erste Viertel verdient an die Kieler, die auch im zweiten Abschnitt das Spiel kontrollierten. Zwar sei es bei seinem Team etwas besser gelaufen, sagte Wesselkamp. Doch leichte Fehler ermöglichten die 36:24-Halbzeitführung der Gastgeber. "Völlig verschlafen", so der Kommentar des Coaches zur ersten Hälfte.
Im dritten Viertel schenkten sich beide Teams nichts, vor den letzten zehn Minuten lagen die Itzehoer mit 13 Punkten zurück. "Als wenn wir uns alles fürs letzte Viertel aufgehoben hatten, kamen wir mit ganz viel Leidenschaft und aufopfernden Kampf Punkt für Punkt näher heran", schilderte Wesselkamp. Tomka Weilguny, Kay Totzek und Bastian Möller gelangen schließlich die wichtigen Aktionen zur Führung: 63:62, noch eine Minute. In dieser herrschte purer Kampf auf dem Feld, die Entscheidung fiel an der Freiwurflinie. Dort vergaben die Kieler alle vier Versuche, der eine Eagles-Treffer bei fünf Würfen reichte zum Sieg.
Eagles: Joshua Adomat (13), Ragnar Menzel (12, 1 Dreier), Kay Möller (10, 2 Dreier), Daniel Offergeld (10), Bastian Möller (8, 1 Dreier), Tomka Weilguny (5, 1 Dreier), Daniel Janke (5), Sascha Hoppe (1), Ben Paulsen, Amjad Fadel, Julian Lukas, Ersin Yilmaz. 
 

Anmeldeformular

Aufgrund des hohen Interesses am Tunier und der Vielzahl von gemeldeten Teams sind
weitere Anmeldungen leider nicht mehr möglich.

Vorverkaufsstellen

Tickets für die Spiele der Eagles gibt es online auf www.ticketflair.de

(bis zum Mittwoch, 12 Uhr, vor dem Spiel, danach bis Freitag, 17 Uhr, telefonisch unter 01806 001552)

 

sowie bei diesen Vorverkaufsstellen in Itzehoe:

Büro Jens Köhler, Itzehoer Versicherungen, Alte Landstraße 36 (auch Geschäftsstelle der Eagles)

geöffnet Mo bis Fr 9 bis 12 Uhr; Mo bis Mi 15 bis 17 Uhr; Do 15 bis 19 Uhr

Telefon 04821/9575490

 

Altstädter Apotheke, Breite Straße 19

geöffnet Mo, Di, Do, Fr von 8.30 bis 18 Uhr; Mi 8.30 bis 13 Uhr, Sa 8.30 bis 12.30 Uhr

Telefon 04821/3880

 

Reformhaus Schulze, Feldschmiede 51

geöffnet Mo bis Fr von 9 bis 18.30 Uhr; Sa 9 bis 16 Uhr

Telefon 04821/3479

 

Albert-Schweitzer-Apotheke, Albert-Schweitzer-Ring 26g

geöffnet Mo bis Fr 8 bis 13 Uhr; Mo, Di, Do 14.30 bis 18.30 Uhr; Mi, Fr 14.30 bis 18 Uhr; Sa 8.30 bis 12.30 Uhr

Telefon 04821/4433

 

und in Hohenlockstedt:

Lemsky - schreib & spiel, Breite Straße 4

geöffnet Mo bis Fr von 7.30 bis 18.30 Uhr, Sa 7.30 bis 13 Uhr

Telefon 04826/2356.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.