Training im Team

Zehn Personen dürfen privat Sport treiben ohne Beachtung der Abstandregeln. Das heißt auf gut Deutsch: Im Training kann endlich wieder Fünf gegen Fünf gespielt werden. Die Freude in den Teams ist groß nach Monaten ohne "richtigen" Basketball.

Aber: Die anderen Vorgaben gelten weiter. So dürfen nur die direkt am Training Beteiligten in die Halle, also beispielsweise keine Angehörigen. Maximal 20 Personen sind erlaubt. 

Weiterhin gilt der alternative Trainingsplan abseits der gewohnten Zeiten. Bei Interesse an einem Probetraining bitte melden unter sportwart@eagles-basketball.de.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.