Stadt ehrt junge Eagles

Ehre, wem Ehre gebührt: Mehr als 100 Sportler wurden bei der städtischen Sportlerehrung im Pädagogischen Zentrum am Lehmwohld ausgezeichnet. Mittendrin waren die Itzehoe Eagles: Sowohl die W12 als auch die W14 erhielten Urkunden für herausragende Leistungen. Beide Teams hatten sich in der vergangenen Saison ungeschlagen die Landesmeisterschaft gesichert. Eine weitere Auszeichnung ging - in Abwesenheit - an Lenny Liedtke für die Aufnahme in die U15-Basketball-Nationalmannschaft. 

W12 mit Coach Nicole Schramm-Bünning (Co-Trainerin Mirja Kama fehlt), 

Bürgervorsteher Markus Müller und Bürgermeister Andreas Koeppen (r.).

 

W14 mit Coach Lars Peter Ehrich, es fehlt Coach Patrick Elzie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok