U14-2

Zu den Trainingszeiten geht es hier

75:49 beim Kieler TB

Einen Start-Ziel-Sieg landete die zweite Mannschaft der Eagles in der U14-Landesliga beim Kieler TB. Dank eines 75:49 (20:7, 14:16, 26:15, 15:11) nahmen die Eagles-Jungs die Punkte aus der Landeshauptstadt mit.

Ab der dritten Minute setzten sich die Gäste ab, mussten den Gegner allerdings im zweiten Viertel einige Male auf sechs Punkte herankommen lassen. Doch die letzten fünf Punkte der ersten Hälfte markierten die Itzehoer zum 34:23-Pausenstand.

Die Entscheidung fiel ab der 25. Minute: Die Eagles legten einen 20:2-Lauf hin und hatten keine Probleme mehr auf dem Weg zum deutlichen Sieg. Coach Bruno Stephan gefielen besonders das Zusammenspiel und das Auftreten als Team. In der Offensive trug Henrik seine Mannschaft, ein Sonderlob verdienten sich auch Jakob, Jonathan und Noam: "Alle drei haben an beiden Enden des Feldes super Arbeit geleistet und sehr guten Einsatz gezeigt."

Eagles: Henrik (37, 4 Dreier), Jakob (20), Jonathan (16), Noam (2), Luca, Tim, Kian, Crispin, Aron. 

Gute Leistung gegen den KTB

 
Das war ein gelungener Nachmittag in der Lehmwohldhalle. Die zweite Mannschaft der Itzehoe Eagles in der männlichen U14 zeigte eine gute Leistung gegen den Kieler TB und gewann mit 74:28 (10:3, 19:9, 23:9, 22:7).
Die Itzehoer Verteidigung ließ wenig zu gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt. Im Angriff kamen die Eagles nach und nach ins Rollen, getragen von Henriks Punkten am Korb und auch aus der Distanz. Am Ende hatten alle Spieler mindestens einen Korb erzielt. "Die Jungs haben gezeigt, dass sie sehr gut als Mannschaft auftreten und dadurch sehr viel Spaß auf dem Spielfeld entwickeln können", lobte Bruno Stephan, der das Team zusammen mit Dany Kassawat betreute. Das sei in der ganzen Halle zu spüren.
 
Eagles: Henrik (38, 2 Dreier), Jonathan (11), Hannes (8), Noam (5), Luca (4), Tim Luca (4), Marlon (2), Maxi (2). 

Neue Trikots dank BIT

Neue Trikots für die zweite U14-Mannschaft. Und wieder konnten sich die Itzehoe Eagles auf ihre Partner verlassen, in diesem Fall auf Benjamin Ehlers, Inhaber der gleichnamigen IT-Firma aus der Emmy-Noether-Straße. Er sorgte, nachdem er in dieser Saison schon Trikots für die weibliche U18 gesponsert hatte, auch für die Anschaffung der Wendeshirts und damit für einen deutlich schickeren Auftritt der Nachwuchs-Basketballer. Die Eagles sagen Danke!


© 2020 Itzehoe Eagles. All rights reserved. Powered by DRI Rossdata GmbH.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.