Spielzeit für alle vorbei

Zu gern würden die Itzehoe Eagles täglich ihre Aktiven – Erwachsene, Kinder und Jugendliche – in der Halle sehen. Seit Monaten ist das nicht möglich, zu Jahresbeginn wurde die Saison für den Nachwuchs komplett abgesagt. Jetzt hat der Basketballverband Schleswig-Holstein (BVSH) die Spielzeit auch für den Herren- und Damenbereich annulliert. Sie gilt als nicht gespielt, alle Teams behalten ihr Startrecht für die kommende Saison.

Im Jugendbereich ist die Rückkehr in den Spielbetrieb so geplant: Bis zum 2. Mai müssen die Teams für die kommende Saison gemeldet werden. Diese soll Ende August oder Anfang September beginnen und damit ungewöhnlich früh. „Auf jeden Fall sollen alle Mannschaften bereits vor den Herbstferien spielen“, heißt es in der Verbandsmitteilung.

An den beiden Wochenenden Ende Mai und Anfang Juni sollen Qualifikationsturniere für die männlichen Jugendligen stattfinden. Im weiblichen Bereich sind diese mangels Masse nicht nötig, deshalb sind als Alternative an diesen Terminen Turniere in allen Altersklassen geplant ebenso wie in den Jahrgängen U9, U10 und U11. Ebenfalls vorgesehen sind in der kommenden Saison wieder der Jugendpokal für die Altersklassen U12 bis U18 sowie die Anfängerligen, für die allerdings erst im Oktober und Dezember gemeldet werden muss.


© 2020 Itzehoe Eagles. All rights reserved. Powered by DRI Rossdata GmbH.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.